Image

Pädagogische Fachkraft (m/w/d) Neue Kita D-Rath - 20/22 Stunden/Woche

Die Lebenshilfe Düsseldorf ist ein freier Träger der Eingliederungshilfe und gehört zu einem großen Netzwerk der verschiedenen Lebenshilfen in Deutschland. Unser Angebot ist vielfältig. Genauso wie die Menschen, die für uns arbeiten.

Sie bringen erste Erfahrungen in der Betreuung und Förderung von Kindern bis zum Schuleintritt mit, interessieren sich für die inklusive Arbeit oder sind Expert:in darin und haben Lust, ein neues, inklusives pädagogisches Konzept im Team umzusetzen und weiterzuentwickeln?

Wir eröffnen nach unserem Umzug mit einem neuen, inklusiven Konzept und U3-Betreuung an unserem neuen Standort in Düsseldorf-Rath. In unserer inklusiven, fünfgruppigen Kindertagesstätte betreuen wir insgesamt 63 Kinder im Alter von 4 Monaten bis zum Schuleintritt. In den drei inklusiven Gruppen werden jeweils 15 Kinder betreut und gefördert, davon fünf Kinder mit Behinderung oder besonderem Förderbedarf. Hinzu kommen die heilpädagogische Gruppe für acht Kinder mit Behinderung oder besonderem Förderbedarf und die U3-Gruppe mit zehn Kindern unter drei Jahren.

Image
Arbeitszeit
20-22 Stunden
Image
Bereich/Einrichtung
Kita in den Gather Höfen, Am Gatherhof 41, 40472 Düsseldorf (Rath)
Image
Start
01. August 2024

Das bieten wir Ihnen

  • Vergütung nach dem Entgelttarifvertrag der PARITÄTISCHEN für das Land Nordrhein-Westfalen (E-TV Parität NRW)
  • Attraktive Zusatzleistungen: Jahressonderzahlung und betriebliche Altersvorsorge
  • Zuschuss zu verschiedenen Ticketarten (z.B. Deutschlandticket)
  • Möglichkeit zum Fahrradleasing
  • Mitarbeiter:in-werben-Mitarbeiter:in-Prämie
  • 30 Tage Urlaub sowie 1 Regenerationstag
  • Fort- und Weiterbildungsangebote
  • 1 Konzeptionstag pro Jahr
  • günstige Verkehrsanbindung & gute Infrastruktur (z.B. Supermarkt, Apotheke)

Das erwartet Sie

  • Sie stellen die qualifizierte Betreuung, Förderung und Bildung der Kinder sicher
  • Beobachtung und Dokumentation der Entwicklung der einzelnen Kinder
  • Sie kooperieren auf partnerschaftlicher Ebene mit den Erziehungsberechtigten, Ihrem Gruppenteam und Kolleg:innen und anderen Institutionen und Therapeut:innen

Das bringen Sie mit

  • Sie verfügen über ein fundiertes Fachwissen durch Ihre abgeschlossene pädagogische Ausbildung oder ein abgeschlossenes pädagogisches Studium (z.B. Erzieher:in, Kindheits-oder Sozialpädagoge:in, Heilerziehungspfleger:in)
  • Sie haben Kenntnisse über die besonderen Erfordernisse in der Betreuung und Förderung von Kindern mit Beeinträchtigung
  • Sie sind kommunikativ und schätzen die Arbeit im Team
  • Ihre Haltung ist geprägt von Achtsamkeit, Wertschätzung und Respekt


Klingt das nach einer Aufgabe, die zu Ihnen passt? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung und vor allem darauf, Sie persönlich kennen zu lernen!
Zurück zur Übersicht E-Mail-Bewerbung Online-Bewerbung