Image

Pädagogische Fachkraft (w/m/d) Frühförderung

Die Lebenshilfe Düsseldorf ist ein freier Träger der Eingliederungshilfe und gehört zu einem großen Netzwerk der verschiedenen Lebenshilfen in Deutschland. Unser Angebot ist vielfältig. Genauso wie die Menschen, die für uns arbeiten.

Durch umfassende heilpädagogische Förderangebote geben wir den Kindern Impulse, seine Persönlichkeit und seine Fähigkeiten zu entwickeln. Wir arbeiten ganzheitlich, familienorientiert und situationsbezogen. Die individuellen Bedürfnisse des Kindes stehen für uns im Vordergrund.

Image
Arbeitszeit
Vollzeit
Image
Bereich/Einrichtung
Frühförderung , Elisabethstraße 44-46, 40217 Düsseldorf
Image
Start
ab sofort

Freuen Sie sich auf:

  • Vergütung nach dem Entgelttarifvertrag der PARITÄTISCHEN für das Land Nordrhein-Westfalen (E-TV Parität NRW)
  • Attraktive Zusatzleistungen: Jahressonderzahlung und betriebliche Altersvorsorge
  • Zuschuss zu verschiedenen Ticketarten (z.B. Deutschlandticket)
  • Möglichkeit zum Fahrradleasing
  • Mitarbeiter:in-werben-Mitarbeiter:in-Prämie
  • 30 Tage Urlaub sowie 1 Regenerationstag
  • Fort- und Weiterbildungsangebote
  • Teilzeitmodelle
  • Zentrale Lage mit Einkaufsmöglichkeiten in Düsseldorf-Friedrichstadt
  • Einen vielseitigen Materialfundus in ansprechenden Räumlichkeiten
  • Tablets / Diensthandy für die Dokumentation

Das erwartet Sie:

  • ambulante und mobile Einzelförderung sowie Gruppenförderung von Kindern mit individuellem Förderbedarf in verschiedenen Entwicklungsbereichen von der Geburt bis zur Einschulung
  • Planung, Gestaltung und Durchführung von Fördermaßnahmen
  • Erstellung von Entwicklungsberichten und Förderplänen
  • Durchführung der Entwicklungsdiagnostik
  • Elternarbeit und -beratung in einem situativen, ganzheitlichen Kontext
  • Zusammenarbeit in einem qualifizierten Team mit offenem und konstruktiven Arbeitsklima Netzwerkarbeit für Frühförderfamilien

Das bringen Sie mit:

  • Abgeschlossenes Studium im Bereich Heilpädagogik, Sozialpädagogik, Kindheitspädagogik oder gleichwertigen Abschluss)
  • eine heilpädagogische Grundhaltung, die das Anderssein als Bereicherung für unsere Gesellschaft erachtet und sich dafür einsetzt
  • Engagement und Freude an pädagogischer Arbeit mit Kindern und deren Familien
  • Fachkenntnisse im Bereich der frühkindlichen Entwicklung und Erziehungsfragen
  • offene, empathische Kommunikationsfähigkeiten sowie eine ganzheitlich heilpädagogische Haltung
  • Fachkenntnisse in speziellen Förderbereichen
  • engagiertes, selbstständiges und flexibles Arbeiten in unserem Team
  • selbstsicheres und kontaktfreudiges Auftreten sowie Teamfähigkeit
  • Fort- und Weiterbildungsbereitschaft
  • Führerschein Klasse B mit eigenem PKW und der Bereitschaft diesen für Dienstfahrten einzusetzen
  • Fremdsprachenkenntnisse von Vorteil


Neugierig? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung!
Zurück zur Übersicht E-Mail-Bewerbung Online-Bewerbung