Image

Päd. Fachkraft (m/w/d) Kita Spichernstraße

Für Sie sind die Kleinen ganz groß und Sie sind auf der Suche nach einer neuen spannenden und verantwortungsvollen Aufgabe in der Betreuung von Kindern mit ganz individuellen Bedürfnissen und besonderem Förderbedarf. Dann kommen Sie zu uns.

In unserer Kita Spichernstraße in Düsseldorf Derendorf betreuen wir in 3 Gruppen insgesamt 45 Kinder mit und ohne besonderen Förderbedarf. Unser Team besteht aus Sozialpädagog:innen, Erzieher:innen sowie Kinderpfleger:innen. Unsere Räume, wie z.B. die Turnhalle, großer Flur mit Konstruktionsecke, ein großes Außengelände, laden zum Entspannen, Entdecken und Bewegen ein.

Wir sind eine 3- gruppige inklusive Kindertagesstätte der Lebenshilfe Düsseldorf e.V. und auf der Suche nach einer gruppenübergreifenden Fachkraft in Vollzeit.

Wenn Ihnen das auch alles wichtig ist, dann könnte so Ihr neuer Arbeitsplatz aussehen:
https://www.lebenshilfe-duesseldorf.de/angebote/kinder/kita-spichernstrasse/

Image
Arbeitszeit
Vollzeit
Image
Bereich/Einrichtung
Kita Spichernstraße, Spichernstraße 11 a,40476 Düsseldorf
Image
Start
ab September

Welche spannenden Aufgaben erwarten Sie?

  • Gezielt unterstützen und begleiten Sie Kinder entsprechend ihrer individuellen Bedürfnisse
  • Sie fördern die Fähigkeiten, Fertigkeiten und das Sozialverhalten und leisten somit einen wertvollen Beitrag zur Lebensqualität & Teilhabe der Kinder
  • Sie erfassen anamnestisch und diagnostisch den individuellen Förderbedarf der zu betreuenden Kinder
  • Sie sind verantwortlich für die Planung, Vor- und Nachbereitung sowie Durchführung von Einzel- und Gruppenangeboten sowie deren Dokumentation
  • Sie erstellen Entwicklungsberichte; entwickeln allgemeine Förderziele für das einzelne Kind und treffen entsprechende Absprachen für den Alltag
  • Sie nehmen am Alltag der Einrichtung teil
  • Sie übernehmen mitunter Aufgaben der pädagogischen Betreuung und pflegerischen Versorgung
  • Sie kooperieren auf partnerschaftlicher Ebene mit den Erziehungsberechtigten, Ihrem Team und anderen Institutionen

Was sollten Sie mitbringen?

  • Fundiertes Fachwissen durch eine abgeschlossene pädagogische Ausbildung oder ein abgeschlossenes pädagogisches Studium (z.B.Erzieher (m/w/d), Kindheits- Sozial-, Heilpädagoge (m/w/d), Heilerziehungspfleger (m/w/d), Motopäde (m,w,d)
  • Sie verfügen über fundierte Kenntnisse über verschiedene Behinderungsbilder
  • Sie haben Erfahrung in der therapeutischen Betreuung und Förderung von Kindern mit Behinderung
  • Sie arbeiten sehr gewissenhaft und verantwortungsbewusst
  • Sie überzeugen durch ein hohes Maß an Einfühlungsvermögen und Freude an der Arbeit mit Kindern
  • Durch Ihre Flexibilität und Belastbarkeit meistern Sie auch sich verändernde und anspruchsvolle Anforderungen im Arbeitsalltag
  • Sie verstehen die Elternarbeit als wichtigen Bestandteil einer wertschätzenden Erziehungspartnerschaft
  • Sie sind kommunikativ, schätzen die Arbeit im Team und haben Organisationstalent
  • Ihre Haltung ist geprägt von Achtsamkeit, Wertschätzung und Respekt
  • Gewaltfreie Erziehung ist eine Selbstverständlichkeit für Sie

Was können wir bieten?

  • Vertrauensvolle und wertschätzende Zusammenarbeit
  • Eigenständige Vorbereitung und Durchführung pädagogischer Angebote und Projekte
  • Liebevolle, individuelle und professionelle Begleitung unserer Kinder mit und ohne Behinderung im Alter  von 3 Jahren bis zur Einschulung
  • Wir bieten Ihnen eine abwechslungsreiche, anspruchs- und verantwortungsvolle Tätigkeit, in der Sie einen wertvollen Beitrag leisten und viel bewirken können
  • Professionelle Kooperationspartner für Ergotherapie, Logopädie, Frühförderung
  • Gruppenübergreifende Arbeit, Projektarbeit, Bildungsarbeit, Unterstützung der Gruppen und Begleitung der pädagogischen Weiterentwicklung
  • Sie erwartet ein sicherer Arbeitsplatz mit langfristiger Perspektive in einer etablierten und wachsenden Einrichtung
  • Geregelte Arbeitszeiten zwischen 7:30 Uhr und 16:30 Uhr
  • Einen professionellen Rahmen, z.B. durch ein Qualitätsmanagement-System, ein organisationales Schutzkonzept sowie ein Beschwerde-Management
  • Bringen Sie eigene Ideen ein und unterstützen Sie die Einrichtung bei der Optimierung und Weiterentwicklung
  • Sie erhalten eine faire und leistungsbezogene Vergütung sowie Leistungen zur Zusatzversorgungskasse, Jahressonderzahlungen und betriebliche Altersvorsorge
  • Zusätzlich bieten wir Ihnen die Möglichkeit an Fort- und Weiterbildungen sowie Supervision teilzunehmen
  • Firmenticket der Rheinbahn zu vergünstigten Konditionen

  

Zurück zur Übersicht E-Mail-Bewerbung Online-Bewerbung