Image

Erzieher/Erzieherin (w/m/d) Kita D-Wersten

Die Lebenshilfe Düsseldorf ist ein freier Träger der Eingliederungshilfe und gehört zu einem großen Netzwerk der verschiedenen Lebenshilfen in Deutschland. Unser Angebot ist vielfältig. Genauso wie die Menschen, die bei uns arbeiten.

Unsere viergruppige Kindertagesstätte bietet Platz für 62 Kinder. In der Familiengruppe betreuen wir 17 Kinder im Alter von 4 Monaten bis zum Schuleintritt. In den anderen Gruppen werden 15 Kinder im Alter von drei Jahren bis zum Schuleintritt betreut, davon jeweils fünf Kinder mit Entwicklungsverzögerungen oder Behinderungen.

Image
Arbeitszeit
Vollzeit
Image
Bereich/Einrichtung
Kita Lise-Meitner-Straße, Lise-Meitner-Str. 4 40591 Düsseldorf
Image
Start
ab sofort

Freuen Sie sich auf:

  • Vergütung nach dem Entgelttarifvertrag des PARITÄTISCHEN für das Land Nordrhein-Westfalen (E-TV Parität NRW)
  • Attraktive Leistungen zur Zusatzversorgungskasse, Jahressonderzahlung sowie betriebliche Altersvorsorge
  • Zuschuss zum Firmenticket der Rheinbahn und Möglichkeit zum Fahrradleasing
  • Mitarbeiter:in-werben-Mitarbeiter:in-Prämie
  • 30 Tage Urlaub + 1 zusätzl. freier Tag
  • 3 Wochen Sommerferien, Heiligabend und Silvester sind frei
  • Teilzeitmodelle
  • 1 Konzeptionstag pro Jahr
  • Spannende Inhouse-Fortbildungen

Das erwartet Sie:

  • Gezielt unterstützen und begleiten Sie Kinder entsprechend ihrer persönlichen Bedürfnisse gruppenübergreifend
  • Sie fördern die Fähigkeiten, Fertigkeiten und das Sozialverhalten und leisten somit einen wertvollen Beitrag zur Lebensqualität & Teilhabe der Kinder
  • Sie erfassen anamnestisch und diagnostisch den individuellen Förderbedarf der zu betreuenden Kinder
  • Sie sind verantwortlich für die Planung, Vor- und Nachbereitung sowie Durchführung von Einzel- und Gruppenangeboten sowie deren Dokumentation
  • Sie erstellen Entwicklungsberichte; entwickeln allgemeine Förderziele für das einzelne Kind und treffen entsprechende Absprachen für den Alltag
  • Sie übernehmen mitunter Aufgaben der pädagogischen Betreuung und pflegerischen Versorgung
  • Sie kooperieren auf partnerschaftlicher Ebene mit den Erziehungsberechtigten, Ihrem Team und anderen Institutionen

Das bringen Sie mit:

  • Sie verfügen über ein fundiertes Fachwissen durch Ihre abgeschlossene pädagogische Ausbildung oder ein abgeschlossenes pädagogisches Studium (z.B. Erzieher:in, Kindheits-oder Sozialpädagoge:in, Heilerziehungspfleger:in)
  • Sie verfügen über fundierte Kenntnisse über verschiedene Behinderungsbilder
  • Durch Ihre Flexibilität und Belastbarkeit meistern Sie auch sich verändernde und komplexe Anforderungen im Arbeitsalltag
  • Sie verstehen die Elternarbeit als wichtigen Bestandteil einer wertschätzenden Erziehungspartnerschaft
  • Ihre Haltung ist geprägt von Achtsamkeit, Wertschätzung und Respekt


Neugierig? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung!
Zurück zur Übersicht E-Mail-Bewerbung Online-Bewerbung